Event

Look Look

„Look Look“
Anne Juren & Krõõt Juurak

Die beiden ängstlich wirkenden Performerinnen scheinen sich nicht um ihr Erscheinungsbild zu kümmern. In einem Feuerwerk an Kreativität kombinieren sie ihre Kleidung immerfort anders und erfinden dabei laufend neue Charaktere. Das Unerwartete wird paradoxerweise doch erkennbar: Ihr Spiel mit Stereotypen hält uns vor Augen, wie selbstverliebt und selbstkritisch wir uns tagtäglich geben, ohne zu merken, wie seltsam und komisch wir dabei sind. Juren und Juurak performen „Look Look“ seit 2008.
Eine Koproduktion von Tanzquartier Wien, Unit F, Wiener Tanz- und Kunstbewegung.

Krõõt Juuraks Performance-Kunst umfasst Präsentationen, Texte und Workshops. Sie behandelt Stimmungswandel und Konflikte, richtet sich ebenso an das menschliche wie an das nicht menschliche Publikum. Die Künstlerin studierte Tanz und Choreografie an der ArtEZ in Arnhem, Niederlande, sowie Kunst am Sandberg Instituut in Amsterdam. Ihre Arbeiten waren in Europa und darüber hinaus zu sehen.
kr66t.wordpress.com

Anne Juren lebt und arbeitet als Choreografin, Tänzerin und Performance-Künstlerin in Wien. Ihre choreografischen Arbeiten und künstlerischen Feldversuche waren international in unterschiedlichem Kontext – etwa bei Festivals, in Theatern und Kunsträumen – zu sehen. Juren erweitert den Begriff der Choreografie, indem sie ihren Körper in verschiedene physische, sensorische, kinästhetische und mentale Seinszustände versetzt und die Grenzen zwischen intimer und öffentlicher Sphäre auslotet. Zur Zeit ist sie Doktorandin an der UNIARTS Stockholm University of the Arts.
www.wtkb.org


Share your selection:
Add event to selection