Event

Guided tour with Manisha Jothady

Durch die Auswahl der Werke und der beteiligten Kunstschaffenden sowie durch ein entsprechend ausgelegtes Begleitprogramm kann sich ein außergewöhnliches Gelände wie das VIERTEL ZWEI mit seinem Skulpturenprojekt in die Auseinandersetzung mit „Kunst im öffentlichen Raum“ einschalten. Die Kunst fördert und fordert ein Denken, das Spannungen und Ideen genau dort aufbaut, wo die Menschen sie auf den Wegen ihrer Arbeitswelt nicht finden würden. Fragen des Lebens in der Stadt, der Wahrnehmung und Aufmerksamkeit, der Geschichte und Symbole, der Signale und Bedeutungen sind Teil des Projekts, einer gelungenen Symbiose von Architektur, Gegenwartskunst und Engagement.
Werke von: Cosima von Bonin, Marko Lulić, Martin Kippenberger, Stephanie Taylor, Tom Burr, Hans Weigand, Barbara Mungenast, Elfie Semotan.

Treffpunkt: VIERTEL ZWEI


Share your selection:
Add event to selection