Event

Performance in der Ausstellung: Nina Rike Springer: Die Ordnung der Dinge

Nina Rike Springer, Faltenleger, 2015

Die bäckerstrasse4 lädt im Zuge der Einzelausstellung von Nina Rike Springer, „Die Ordnung der Dinge“, zu einer Performance ein. Mit ihr lüftet die Künstlerin das Geheimnis der bewegten Bildsprache ihres fotografischen und filmischen Œuvres. Springers intensive Auseinandersetzung mit Ritualen und anderen Formen körperlicher Dynamik ist an den Protagonisten ihrer Arbeiten zu erkennen. Sie folgen absurden Choreografien, führen Verrenkungen aus, gehorchen geheimen Bewegungscodes und sind von einer erfrischend spielerisch-leichtfüßigen Ästhetik.
Nina Rike Springer, 1976 in Klagenfurt geboren, lebt und arbeitet in Wien.

AUSSTELLUNG
Nina Rike Springer, „Die Ordnung der Dinge“

  1. Okt.–2. Dez. 2016

Share your selection:
Add event to selection