Event

Frühstück und Künstlergespräch mit Danila Tkachenko

The world’s largest Diesel Submarine, Russia-Samara Region

In den Wintern 2013/14 und 2014/15 bereiste der Fotograf Danila Tkachenko Staaten der ehemaligen Sowjetunion auf der Suche nach verlassenen und verfallenen industriellen Konstruktionen. In seinen Aufnahmen wirken Relikte wie eine Troposphärenfunkantenne oder ein Amphibien-Senkrechtstartflugzeug wie abstrakte Objekte auf einer von Licht und Wetter geschaffenen Bühne. Die weltweit beachtete Serie „Restricted Areas“ wird nun erstmals in Österreich gezeigt. Tkachenko gewann damit 2015 den „European Publishers Award for Photography“, mit dem die Veröffentlichung der Serie in fünf Verlagen verbunden war. Seinem Buch stellte der Künstler einen Ausschnitt aus H.G. Wells „Zeitmaschine“ voran. Anders als der Zeitreisende des Romans besuchte der Künstler eine bereits vergangene Zukunft und gibt mit seiner Serie dem Ende, das jedem Fortschritt innewohnt, ein Gesicht.

Ausstellung: »Danila Tkachenko: Restricted Areas«

  1. Nov. 2016 - 31. Jän. 2017

Share your selection:
Add event to selection